Charly Hetz

Chiefguide & Inhaber; staatl. gepr. Berg- und Skiführer; staatl. gepr. Skilehrer

Über

Chiefguide & Inhaber; staatl. gepr. Berg- und Skiführer; staatl. gepr. Skilehrer; Leiter der Schneesportschule

Charly hat so viel Erfahrung, wie kaum ein anderer Bergführer. Er ist in den Bergen aufgewachsen, hat Sportwissenschaften studiert und bereits 1978 die Ausbildung zum staatl. gepr. Skilehrer und ein Jahr später zum staatl. gepr. Berg- & Skiführer absolviert. Seine Begeisterung zum Freeriden ist seither ungebrochen – bereits lange bevor der Begriff aufkam, war er mit seinen 2,10 Meter langen „Schlitzern“ im Tiefschnee und mit dem Heli unterwegs. Die Leitung unseres Guidings liegt bei ihm in besten Händen.

Charlys Erfahrung und sein „Instinkt“ für den fluffigsten Powder sind nicht nur bei deutschen Kollegen, sondern auch bei schweizer, österreichischen, italienischen und französischen Bergführern bekannt und geschätzt. In Zermatt beispielsweise bewegen wir uns in einer der großartigsten Hochgebirgslandschaften der Alpen. Hier können wir nicht nur die Ziele der Air Zermatt in der Schweiz, sondern auch die Landeplätze südlich des Monte-Rosa oder in den benachbarten Tälern mit dem Helikopter ansteuern. Durch seine Geländeerfahrung in dieser grandiosen Gletscherwelt empfiehlt und wählt Charly die schönsten und längsten Runs, grenzübergreifend und je nach Verhältnissen.