"Tirols Chamonix"
From390 €
Booking Form
Enquiry Form
Name*
E-Mail*
Anfrage*
* I agree with Terms of Service and Privacy Statement.
Please agree to all the terms and conditions before proceeding to the next step

Termin: 8.3. bis 10.3.2024

2 Tage Guiding
2x Übernachtung im *** oder ****Hotel
2x 3/4 Pension oder Frühstück
Wellnessbereich und mehr…

Proceed Booking

Proceed Booking

Save To Wish List

Adding item to wishlist requires an account

2262

DAS MACHT UNS EINZIGARTIG!

  • Top Destinationen und sympathische Unterkünfte
  • „Skiing with Friends“
  • Einzigartige Kombination aus Freeriding, Heliskiing und Skitouring
  • Zertifizierte Guides
  • 360° Guiding
  • Kleingruppen auf deinem Level

Hast du noch Fragen?

Du kannst uns jederzeit gerne kontaktieren!

+49 9221 947385

+49 162 4987780

info@rock-snow.com

**PLÄTZE FREI** Freeride Wochenende im Pitztal

0

Beschreibung

Zu unserem Freeride Wochenende geht es heuer direkt an den Fuß des höchsten Berg Tirols. Rund um die Wildspitze (3768m) finden sich teils große, vergletscherte Hänge mit westalpinem Charakter – besser bekannt als „Chamonix Tirols“.

Das Pitztal ist eines der ursprünglichsten Täler Tirols. Die Menschenmassen aus den Nachbartälern sucht man hier vergeblich, Anstehzeiten und volle Pisten gibt es hier von Dezember bis zum Ende der Saison praktisch nicht. Von unseren beiden Hotels können wir die Lifte entweder zu Fuß (Reithof) oder einer kurzen Auto-/Busfahrt (Sportalm) erreichen. Die Standseilbahn bringt uns dann hoch zum Gletscher. Von dort aus eröffnen sich einige kürzere Varianten im Pistengebiet, die sich sehr gut zum „Warm-Up“, vor allem bei Neuschnee, eignen. Einer der Klassiker im Pitztal ist der „Mittagskogel“ (3159m), den wir nach gut 200 Höhenmeter Aufstieg erreichen. Von dort aus haben wir einen spektakulären Blick auf das gesamte Pitztal und die umliegenden Gipfel. Zum Abfahren bieten sich verschiedene Varianten unterschiedlicher Steilheit im Nordsektor an, die alle erst nach 1400 Abfahrtshöhenmetern an der Talstation enden. Hier findet auch einmal im Jahr das „Pitztal-Wildface“ statt, bei dem die Freeride-Elite ihr können unter Beweis stellt. Apropos Wildspitze: Diese lässt sich ebenfalls mit einem relativ kurzen Aufstieg (600 Höhenmeter) erreichen. Vom Gipfel aus können wir dann in einfachem, aber „Vallée Blanche“-ähnlichem Gelände über die Gletscherflächen bis ins Taschachtal abfahren. Eine weitere, ähnliche Tour führt zum „Linken Fernerkogel“ und dann nordseitg im Pulver an der Braunschweiger Hütte vorbei. Bei Firnverhältnissen nehmen wir an der Talstation die Gondel zum Riffelsee und finden hier weite, südöstlich ausgerichtete Hänge. Für unsere Pistenfahrer und Kids bieten die beiden Skigebiete abwechslungsreiche, teils anspruchsvolle Pisten mit weitgehend Naturschnee.

Impressionen

Unterkunft

****HOTEL SPORTALM

Einzigartiger Esprit mit Herzlichkeit & edlem Alpine Chic. Außergewöhnlich. Aktiv. Ein Allrounder: Das 4-Sterne Alpine Resort in Sankt Leonhard im Pitztal ist ein Hotel, das berührt und auf besondere Weise begeistert. Wie das Pitztal selbst ist es echt, authentisch, naturnah und bodenständig – und versteht es dabei ganz raffiniert, das moderne Tirol zu leben, Gastlichkeit und 4-Sterne-Luxus, Tradition und Lifestyle zu verbinden. Seit jeher als innovatives Hotel bekannt, setzt es auch heute Zeichen: als kraftvoller Rückzugsort und traumhaft gelegener Aktiv-Hotspot inmitten der ursprünglichen Pitztaler Bergwelt. Höchster Naturgenuss wird hier mit höchster Qualität auf allen Ebenen vervollständigt – und in der Sportalm als eines der herzlichsten Hotels im Pitztal am Gletscher mit gelebter Gastfreundschaft und einem legeren Wohlfühl-Ambiente abgerundet. Zimmer. Auch die modernen Zimmer spiegeln die alpine Kulisse wider: Jedes der Zimmer ist für sich ein kleines Schmuckstück. Ein privates Reich für Individualisten, Paare und Familien. Für Genießer, Designverliebte und alle, die echte Herzlichkeit spüren und dabei auf 4-Sterne-Niveau residieren möchten. Wellness. Ein Platz der Ruhe und Geborgenheit auf mehreren Ebenen. Sich einfach treiben lassen im Indoor- oder Outdoorpool – immer im Blick bleiben die schroffen 3000er des Pitztals. Ein Dampfbad, eine Bio-Sauna und die Panoramasauna locken mit wohltuender Wärme. Eintreten – durchatmen – wohlfühlen. Verpflegung. Nach dem legeren Aperitif an der eleganten Hotelbar warten verschiedene Restaurantbereiche auf euch euch: Tiroler Stuben mit Kachelofen und moderne, designstarke Räumlichkeiten bieten ein Flair, das die traditionell-internationale Küche passend untermalt. Wie unser Küchenteam spricht auch unsere Architektur sowohl die Sprache der Moderne als auch den urigsten Pitztaler Dialekt, der mit unseren feinen Rezepten sprichwörtlich auf der Zunge zergeht.  Nur 3 Kilometer vom Lift entfernt.

HOTEL GARNI ROMATIKA***

Sie werden die ausgezeichnete Lage unseres Hauses und die vielen Naturwunder die das Pitztal bietet lieben. Lassen Sie sich noch zusätzlich von uns verwöhnen und von unserer unkomplizierten Art anstecken. Wir verwöhnen Sie bereits ab dem kräftigen Frühstück in unserem gemütlichen Frühstücksraum. Die totale Entspannung und ein tiefes Durchatmen gönnen wir Ihnen von ganzem Herzen in unserer neuen Wohlfühloase. Traumzimmer ca. 20 bis 29 m², Doppelbett und teilweise Schlafcouch, Kleine Wohnecke mit Schreibtisch, Balkon, Zimmersafe, Flat-TV und kostenloses WLAN, Dusche, separates WC und Föhn, Wellnesstasche samt Bademäntel und Saunahandtuch (Für die Dauer Ihres Urlaubsaufenthaltes). Nur 10,5 km vom Lift entfernt.

HOTEL MÖDERLE****

Umgeben von einer traumhaft schönen Bergwelt liegt, unser 4 Sterne Hotel auf 1.400 m in Neurur in St. Leonhard im Pitztal. Nur wenige Meter trennen Sie von Ihrer Unterkunft im Pitztal in Tirol bis zu der Bushaltestelle, von wo kostenlose Shuttles zum Pitztaler Gletscher, Rifflsee und Hochzeiger fahren. Spazierwege und Loipen verlaufen direkt am Hotel Möderle vorbei. Ruhige Lage und doch perfekter Ausgangspunkt zu zahlreichen Ski-, Wander- oder Bergtouren. Erleben Sie die Kraft der Bergwelt Tirols hautnah, auch bei einem Besuch in der neuen Wohlfühloase. Die Hitze der Saunen kombiniert mit der Kälte des Eises aus dem Icecrusher, die warmen Strahlen aus der Bergkristallsauna, die Abkühlung mit dem Pitztal Quellwasserbrunnen, der satte Nebel aus der Feuerstelle, die Ruhe und Stille im großzügigen Ruheraum. Abends verwöhnen wir Sie mit einem schmackhaften Abendmenü! Ihr Zimmer ist ausgestattet mit einem Doppelbett, Gemütlicher Sitzecke, Telefon, Flat TV, Safe, WLAN, Dusche und WC, Haartrockner, Kosmetikspiegel. Nur 6,5 km vom Lift entfernt.

Reisedaten

Leistungen

für die Freeride Gruppen
  • Übliche Skiausrüstung
  • Rucksack
  • LVS-Gerät
  • Lawinenschaufel
  • Lawinensonde
  • Freerideski
  • Tourenbindung
  • Steigfelle
  • Klettergurt
*Mindestens 4 Teilnehmer pro Gruppe oder gegen Aufpreis
  • Athletische Freerider
  • Genuss Freerider
  • Freeride Anfänger*
  • Pisten Guiding*
  • Kinderkurs*
  • Privatkurs*

Reisepreis

  • Grundpreis Erwachsene****Hotel Sportalm (3/4 Pension): 590 €
  • Grundpreis Erwachsene***Hotel Romantika (Frühstück): 390 €
  • Grundpreis ErwachseneHotel Möderle (Halbpension): 440 €
  • Rabatt für Kinder & Jugendliche

Nicht Inklusive

  • Anreise
  • Ski-Ticket
  • Einzelzimmer-Zuschlag
  • Verpflegung außerhalb der Leistungen

Treffpunkt

Freitag, ca. 19 Uhr im Hotel

Reise ID

GF3

Weitere Infos

Karte

Proceed Booking